Reibungslose Digital-erfahrungen: Italienische Top-bank Credem Geht Mit Temenos Infinity In Die Cloud | 22.06.21

  • Temenos Infinity ermöglicht eine schnelle Markteinführung neuer digitaler Banking-Erlebnisse, beginnend mit einer brandneuen mobilen App für Privat- und KMU-Kunden
  • Dank der neuen App kann Credem seine Kundenerfahrung erheblich verbessern und ein erstklassiges Omnichannel-Erlebnis bieten

GENF, Schweiz, 22. Juni 2021 /PRNewswire/ — Temenos (SIX: TEMN), das Bankensoftwareunternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass Credito Emiliano S.p.A. (Credem), eine der zehn beliebtesten Banken in Italien, eine neue Mobil-App auf Basis der Cloud-nativen Temenos Infinity herausgegeben hat, um seine Strategie für digitales Banking zu beschleunigen. Temenos Infinity, das über die Public Cloud betrieben wird, wird es Credem ermöglichen, reibungslose, personalisierte und sichere digitale Bankdienstleistungen zu entwickeln, die ihm helfen, neue Kunden zu gewinnen und die langfristige Kundenbindung zu fördern.

Credem hat bereits eine vollständig erneuerte Mobil-App auf den Markt gebracht, die in nur neun Monaten auf der Grundlage von Temenos Infinity entwickelt wurde. Die neue App bietet eine Reihe von grundlegenden Funktionen für Privatkunden und wird dank der Geschwindigkeit von Temenos Infinity mit neuen Funktionen, basierend auf einem Ansatz der stetigen Verbesserung, bereichert. Eine kleine Business-Version soll in ein paar Monaten folgen. Sie enthält Funktionen, mit denen einfach und bequem Geld bewegt, Transaktionen angezeigt und Karten überprüft und verwaltet werden können, wie beispielsweise das Aufladen von Prepaid-Karten und Handy-Prepaid-Karten. Außerdem gibt es eine Chatfunktion mit Kundendienstmitarbeitern und eine Anzeige der Geldautomaten in der Nähe.

Auf dem hart umkämpften italienischen Markt wird die neue App von Credem mit ihrer fortschrittlichen Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung dazu beitragen, den digitalen Ruf der Bank zu verbessern und ihr einen Vorteil zu verschaffen, mit den größeren Banken zu konkurrieren und letztendlich ihre Marktanteile zu vergrößern.

Mit Temenos Infinity kann Credem mithilfe einer Low-Code-Entwicklungsplattform intuitive und äußerst ansprechende digitale Erlebnisse schaffen. Dies vereinfacht den Prozess und spart Zeit und Kosten. Zudem kann Credem damit auf eine ganz neue Art und Weise über digitale und physische Kanäle mit seinen Kunden interagieren und so ein konsistentes und nahtloses Erlebnis schaffen.

Temenos Infinity bietet ein Portal für Bankmitarbeiter, um die Kontoinhaber bei ihren Bankgeschäften zu unterstützen.  Das Portal sammelt alles, was der Bankangestellte über den Kontoinhaber wissen muss, in einer komfortablen webbasierten Schnittstelle mit Daten, die der Kontoinhaber von seiner eigenen mobilen oder Online-Schnittstelle aus ebenfalls einsehen kann. Banken, die Temenos Infinity nutzen, konnten die Kundenbindung ihrer Apps im Jahr 2020 um bis zu 300 Prozent steigern, wobei das Konzept vor allem bei Babyboomern und Angehörigen der Generation X beliebt ist.

Fabio Caliceti, Leiter für Digitale Kanäle bei Credito Emiliano, erklärte: „Dank Temenos konnten wir rasch ein Mobile-Banking-Erlebnis entwickeln, das mit den Besten in Italien konkurrieren kann. Temenos Infinity bietet uns die Plattform, die wir benötigen, um außergewöhnliche digitale Banking-Erlebnisse, die mit den sich ändernden Kundenanforderungen Schritt halten, effizient aufzubauen und zu verwalten. Es steht mit unseren digitalen Wachstumsplänen in Einklang und ermöglicht es uns, unsere Kundenbeziehungen zukunftssicher zu gestalten.”

David Macdonald, Präsident für Europa bei Temenos, kommentierte: „Digitale Innovationen im Bankwesen sind in Italien auf dem Vormarsch. Es ist ein wichtiger Markt für Temenos, auf dem wir eine starke und wachsende Präsenz haben. Wir freuen uns sehr, dass Credem sich für unsere Digital-Banking-Plattform entschieden hat, um seine digitale Strategie zu beschleunigen. Credem hat gezeigt, wie Temenos Infinity in kürzester Zeit herausragende digitale mobile Erlebnisse liefern kann. Die Erwartungen der Kunden entwickeln sich ständig weiter, aber mit den kontinuierlichen Innovations- und Bereitstellungsfunktionen der Plattform wird Credem der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein.”

Credem betreibt Temenos Infinity in der Public Cloud mit Amazon Web Services, um Hyperscaler-Effizienz, Sicherheit und Ausfallsicherheit für seine digitalen Bankdienste zu erreichen. Temenos Infinity ist cloud-nativ und cloud-unabhängig und auch als SaaS-Angebot in der Temenos Banking Cloud verfügbar.

Temenos Infinity fördert mit seinen fortschrittlichen Analysen die Kundenakquise und das digitale Banking-Engagement und ermöglicht es Finanzinstituten, den digitalen Umsatz um das Fünffache zu steigern und die Zeit für das Kunden-Onboarding um 75 % zu verkürzen. Finanzinstitute, die Temenos Infinity verwenden, melden einen 20 % höheren Promotorenüberhang.

Temenos Infinity wird von über 650 Banken weltweit eingesetzt und ist als Marktführer im Digital Banking Platform Report von Omdia und als Leader in Digital Banking Engagement von Forrester gewürdigt worden.

Nach der erfolgreichen Einführung seiner mobilen App plant Credem, Temenos Infinity weiter zu nutzen, um das Kundenerlebnis für das Internetbanking im Laufe des Jahres 2021 zu verbessern.

Informationen zu Credito Emiliano S.p.A.

Credito Emiliano S.p.A. (Credem) ist eine italienische Bank mit Sitz in Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Die Bank ist an der italienischen Börse notiert. Credem beschäftigt mehr als 6000 Mitarbeiter und ist in verschiedenen Märkten präsent: Banca Credem (Privatkundengeschäft), Credem Banca d’Impresa (Firmenkundengeschäft) und Credem Private Banking.

Informationen zu Temenos:

Die Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Banksoftware. Über 3.000 Banken weltweit, darunter 41 der 50 größten Banken, verlassen sich auf Temenos, um sowohl ihre täglichen Transaktionen als auch die Kundeninteraktionen von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-unabhängige und KI-gesteuerte Front-Office-, Core-Banking-, Zahlungs- und Fondsverwaltungssoftware, mit der Banken reibungslose Omnichannel-Kundenerlebnisse bieten und betriebliche Spitzenleistungen erzielen können.

Die Temenos-Software macht es nachweislich möglich, dass ihre leistungsstarken Kunden ein Kosten-Ertrags-Verhältnis von 26,8 % des Branchendurchschnitts und eine Eigenkapitalrendite von 29 %, dem Dreifachen des Branchendurchschnitts, erreichen können. Diese Kunden investieren außerdem 51 % ihres IT-Budgets in Wachstum und Innovation im Vergleich zur Wartung, was dem doppelten Branchendurchschnitt entspricht. Dies zeigt, dass die IT-Investitionen der Banken einen spürbaren Mehrwert für ihr Geschäft darstellen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.temenos.com.