Gta 5: Ki Entwickelt Spielbare Demo-version

Mittlerweile wurde GTA 5 fast so oft veröffentlicht, wie Skyrim. Letzteres führt zwar noch in Sachen Absurdität mit einem Release für Amazon Alexa, doch GTA 5 holt nun mit einer von einer KI entwickelten Version auf.

Mit GAN Theft Auto wurde Nvidias GameGAN-Technologie darauf trainiert, eine eigene Version von Grand Theft Auto 5 zu kreieren. Der Titel ist zwar weit davon entfernt, perfekt zu sein, aber zumindest ist es für Kenner des Spiels recht schnell als GTA 5 (jetzt kaufen 149,99 € ) zu erkennen.

Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern





GTA 5: Neues Video zeigt den Titel in 8K UHD





Ein neues Video von Digital Dreams zeigt GTA 5 in 8K UHD, zusammen mit Ray Tracing Reshade auf einer RTX 3090.



Grand Theft Auto 5: Neue Mod lässt euch als Godzilla spielen (1)


GTA 5: Neue Mod lässt euch als Godzilla spielen





Durch eine neue Mod können Spieler in GTA 5 die Kontrolle über Godzilla übernehmen. Mit dabei ist natürlich auch der Atomic-Breath.


In einem Video von Sentdex erklärt dieser das Projekt etwas ausführlicher. Der KI wurden eine Vielzahl an Szenen mit Autos aus GTA 5 gezeigt. Das neuronale Netz hat dann den Rest erledigt.

Dieser GTA-5-Port ist keine simulierte Aufnahme oder dergleichen, sondern ein tatsächlich spielbares Videospiel. Wirklich viele Inhalte werden dem Spieler zwar nicht geboten, man kann lediglich in einem Auto umherfahren, es ist dennoch wirklich interessant darüber nachzudenken, dass dies gänzlich von einer KI erstellt wurde.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du externe Inhalte von [PLATTFORM]. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf “Alle externen Inhalte laden” bestätigst:Alle externen Inhalte ladenIch bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Spiel weist ebenfalls einige Details auf. Die Texturen sind natürlich alle sehr “verwässert”, da dies nicht von Menschen erschaffen wurde, sondern von einem Computer, doch nicht nur wurde die grobe Ästhetik reproduziert, sondern auch kleinere Details, wie die Reaktion eines anderen Gefährts, wenn der Spieler dagegen fährt.

In einem weiteren Video von Sentdex wird gezeigt, wie genau die KI trainiert wurde und wie bestimmte Dinge gelernt wurden. Beispielsweise musste die KI erkennen, welcher Teil des Bildes die tatsächliche Straße darstellt.

Eine spielbare Demo des Titels sowie weitere technische Informationen findet ihr auf der GitHub-Seite von Sentdex.

Unterstützt PC Games – es dauert nur eine Minute. Danke!

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei und auch, wenn die Lage sich entspannt hat, sind wir und viele weitere Verlage weiterhin direkt von ihr betroffen. Aber ihr könnt uns darin unterstützen, unsere Arbeit zu machen, damit wir euch weiterhin täglich mit News, Artikeln, Guides, Videos und Podcasts zu euren Lieblingsspielen begleiten können. Als PC-Games-Supporter helft ihr uns, damit wir auch in Zukunft auf eine Paywall verzichten und den von euch gewohnten Qualitätsstandard beibehalten können.

Jetzt unterstützen

Wir danken euch jetzt schon im Voraus.

Eigenen Artikel schreiben

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Affiliate-Links sind keine Anzeigen, da wir bei der Recherche und Auswahl der vorgestellten Produkte unabhängig sind. Für Produktverkäufe erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlosen Inhalte der Webseite teilweise finanzieren.